Und ich erreichte die 100!

Veröffentlicht auf 31. Mai 2015

Am 30. Juni 2013 veröffentlichte ich meinen fünfzigsten Artikel.

Ich war an diesem Tag schon irgendwie recht stolz auf mich. Hätte nicht gedacht, dass ich das durchhalte und mir tatsächlich 50 Artikel einfallen.

Kurz zuvor hatte ich eine Seite auf Facebook zu L.I.R.A.andRELAX gestaltet. Diese existiert noch immer und verkündet als Erstes von der Veröffentlichung eines neuen Artikels und sagt voraus wann der nächste kommt.

http://https://www.facebook.com/LiraandRelax

Mittlerweile hat diese Seite einen neuen Namen: JustRelax

Denn vor ein paar Monaten habe ich meinen zweiten Blog eröffnet: Just Try!

Auf diesem veröffentliche ich meine zeichnerischen Werke. Ob am Pc oder per Hand. Auch Fotografien werde ich dort posten. L.I.R.A.andRELAX soll rein aus Texten bestehen und nur zur Gestaltung Fotos oder Werke von mir beinhalten.

Den Facebookname änderte ich, weil ich mit einer Seite über beide Blogs Aktivitäten posten wollte. JustRelax ist eine Mischung aus beiden Namen.

Was sich auch nicht geändert hat ist meine Instagramseite: liraandrelax

Dort poste ich zurzeit mehr als auf den Blogs. Bisher nur Fotos von mir, aber bald auch Neuigkeiten zu Projekten von mir. Also welche die mehr mit den Just Try! Bog zu tun haben werden. Aber alles zu seiner Zeit.

Ich wünsche mir, für die Zukunft, für meine Blogs und für mich, weiterhin die Motivation und die Kreativität zu besitzen und auch die Zeit zu haben alles vernünftig zu managen. Es wird nicht immer leicht. Dies war es auch so schon in der Vergangenheit nicht immer. Aber ich werde mein Bestes geben. Versuchen aus eigener Kraft zu erkennen wo ich mich verbessern kann.

Denn eines hat sich (leider) nicht geändert: das Gefühl kein Feedback zu erhalten. Nicht zu wissen mache ich es gut so oder kann ich etwas verbessern und angenehmer gestalten. Das wäre etwas was ich wirklich gebrauchen könnte, für die nächsten 100 Artikel,...

-Juli

Geschrieben von Juli

Veröffentlicht in #100

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post